Skyr Waffeln aus der Silikon Waffelform von Tupper

Skyr Waffeln sind für mich eine sehr gute Alternative zu den leckeren regulären Butterwaffeln aus dem Waffeleisen. Meine Skyr Waffeln backe ich in der Tupper Silikonform für Waffeln. Das geht ganz leicht und sie lassen sich auch ganz toll lösen. Ich benötige dazu weder Fett noch Backtrennspray. Heute möchte ich Dir das Rezept natürlich auch verraten, denn diese Waffeln kannst Du ohne Reue genießen.

Skyr Waffeln aus der Tupper Silikonform

Die leckeren Skyr Waffeln, kannst Du zum Kaffee oder aber auch zum Frühstück genießen. Ich finde, dass es für diese Waffeln keinen perfekten Zeitpunkt gibt, da sie zu jeder Tageszeit schmecken 😉

Die Zutaten:

  • 200g Skyr
  • 100g helles Dinkelmehl
  • 4 Eier
  • ein Spritzer Süßstoff
  • etwas Chunky Flavor Vanilla Dream
  • eine Messerspitze Backpulver

Die Zubereitung: 

Die Zubereitung ist mehr als nur einfach. Zuerst heizt Du den Backofen vor auf 175 Grad. Dann verrührst Du alle Zutaten zu einem glatten Teig. Diesen füllst Du dann in die Tupper Waffelform.

Skyr Waffeln

                          Ab damit in den Backofen.

20 Minuten normal backen lassen (die Waffeln gehen etwas hoch), dann aus der Form nehmen, umdrehen, auf die Silikonmatte von Tupper legen und weitere 10 Minuten backen lassen.

Ich liebe meine Waffeln mit Kirschen. Wer mag, kann auch etwas Puderzucker drüber streuen oder auch einen Klecks Cremefine dazu servieren.

Skyr Waffeln

Waffeln backen – leichter geht es kaum

Ich glaube, dass es wirklich kaum einfacher geht, leckere Waffeln zu backen. Ich liebe sie und wenn ich zwischendurch Lust auf eine Waffel habe, kann ich sie mir ganz schnell backen. Zudem kann sich jeder die Waffeln so umändern, wie er mag. Zum Beispiel – Schokoladenwaffeln. Dazu einfach etwas Backkakao oder normalen Kakao zum Teig dazu geben. Oder Backkakao (wenn Du magst geht auch hier normaler Kakao)  zum Cremefine geben, damit es zu einer Schoko-Sahne wird.

Falls Du die Silikonform von Tupper nicht haben solltest, kannst Du sie bestimmt auch in einem Waffeleisen ausbacken. Hier würde ich Dir dann aber Backtrennspray oder etwas Öl zum Einpinseln empfehlen. Sonst bleiben die Waffeln kleben, was ja nicht Sinn uns Zweck der Sache sein soll.

Du möchtest Dir gerne eine Tupper Silikon-Waffelform kaufen?

Schreib mir gerne eine Email an deine.tuppertussi@mail.de

Vielleicht hast Du ja Lust, meinen Blog per Email zu abonnieren. So verpasst Du keinen Blogbeitrag mehr von mir. Wenn Du ein Rezept nachkochst- oder backst, würde ich mich über Dein Feedback freuen, wie es Dir schmeckt, oder was ich vielleicht ändern könnte. Das wäre sehr wichtig für mich. Danke 🙂

 

Deine Yvonne