Schlagwort: Rezension

Das Universum steht hinter Dir

Das Universum steht hinter Dir – Rezension –

Heute möchte ich Dir ein wunderschönes Kartendeck vorstellen. „Das Universum steht hinter Dir“ –  Manchmal fühlt sich doch jeder von uns mal blöd. Man ist demotiviert, hat depressive Phasen, Depressionen, Burnout oder sogar heftige Ängste. Mir tun dann zum Beispiel leibe Worte gut. Worte, die mich aufbauen oder motivieren. Mich trösten und mir etwas Halt geben. Natürlich hilft das nicht immer aber es tut gut. Passend dazu gibt es ein tolles Kartendeck von Gabrielle Bernstein mit 52 Karten.

Weiterlesen

Entspannt schaffst Du alles – Rezension –

Heute habe ich mal wieder eine Rezension für Dich. Es geht um das Hörbuch von Jan Becker „Entspannt schaffst Du alles„. Ich habe von ihm schon das Hörbuch „Du kannst schlank sein, wenn Du willst“ und war bzw bin damit absolut zufrieden. Da ich ab und an wirklich unter Strom stehe, habe ich mir nun auch das Hörbuch zum Thema „Entspannung“ zugelegt. Entspannt schaffe ich alles – hört sich doch gut an, oder? Da ich einige Ziele habe und ich

Weiterlesen

Grundlagen des Atem-Yoga von Kalashatra Govinda – Buchrezension –

Yoga ist toll. Ich habe mich damals mit Susanne Fröhlich an Yoga ran getraut und seit dem beschäftige ich mich öfter mit Yoga. Ich habe mittlerweile auch eine Mitgliedschaft im Online-Yogastudio* und habe dadurch schon einiges Gutes für meinen Körper und für meine Seele tun können. Yoga und Meditation ist für mich wirklich zu einer Bereicherung meines Lebens geworden. Allerdings praktiziere ich beides noch zu unregelmäßig. Leider. Doch ich wollte es auch mal mit Atem-Yoga versuchen und dachte mir, dass

Weiterlesen

Vegetarisch mit Liebe von Jeanine Donofrio *Buchrezension*

Das ich mich vegetarisch ernähre, wisst Ihr ja mittlerweile auch schon. Ich möchte einfach nicht, dass für mich ein Tier sterben muss. Ich werde aber niemandem meinen Willen aufzwingen. Von daher gibt es für mein Kind auch noch Fleisch…wenn sie es haben möchte. Allerdings fehlen mir manchmal Inspirationen, was ich kochen könnte. Das kennt doch jede Frau. Mann und Kind(er) fragen: „Mama – Was gibt es heute zum Abendessen?“ Die Frage kann ich ab und an wirklich nicht mehr hören

Weiterlesen

Fitbit Charge HR

Ich habe mittlerweile einige Fitnesstracker von Fitbit getestet und bin zum Charge HR bzw. zum Charge 2 zurück gekehrt. Auch, wenn mir die Blaze sehr gut gefallen hat finde ich, dass das Charge Armband doch etwas besser ist. Vor allem ist es aber auch bequemer. Darum möchte ich Euch heute den Fitnesstracker Charge HR von Fitbit etwas näher vorstellen. Kaufen könnt Ihr ihn übrigens ganz easy bei Mobilcom-Debitel nur um ein Beispiel zu nennen. Wer nicht nur trainieren sondern auch

Weiterlesen

Der Weg aus dem Grübelkarussell von Petra Meibert

Ich bin ein Mensch, der leider viel zu viel nachdenkt. Katastrophengedanken sind mir nicht fremd. Ich habe manchmal Dinge im Kopf, die sich kaum jemand vorstellen kann oder will. Die Gedanken kreisen und halten einfach nicht ihren Mund. Ganz schlimm ist es, wenn ich in einer depressiven Phase feststecke. Wenn ich mich dann am Abend zum Schlagen hinlege, ist es trotz Stille extrem laut. Aber eben nur in meinem Kopf. Viele können sich das vielleicht nicht vorstellen. Betroffene wissen allerdings,

Weiterlesen

Alles, was mich glücklich macht… von Franziska Muri – Buchrezension –

Glücklich sein ist sehr wichtig. Ist man glücklich, vergisst man schnell die Dinge, die nicht so toll sind. Manchmal ist es aber schwer, glücklich und/oder zufrieden zu sein. Vor allem, wenn man solche Probleme hat, wie ich sie leider habe (und viele andere Menschen leider auch…). Trotzdem möchte ich versuchen, zufrieden zu sein und vielleicht irgendwann sagen zu können, dass ich glücklich bin. Möchte denn nicht jede(r) glücklich sein? Natürlich gibt es immer mal Situationen, die einen unglücklich machen. Aber

Weiterlesen

Mut zur Angst von Dr. med. Lissa Rankin – Buchrezension –

Heute wird es mal wieder Zeit, für eine Buchrezension. Und zwar möchte ich Euch heute ein Buch vorstellen, was ich mir wegen meinen eigenen Ängsten durchgelesen habe. Ich habe allerdings einige Anläufe gebraucht um zu verstehen, was die Autorin da von mir will. Denn zuerst hat mich manches sehr „getriggert“. Doch später hat es bei mir „klick“ gemacht und ich habe verstanden, was sie mir als Leser und Betroffene damit sagen möchte. Es hat etwas gedauert aber der springende Punkt

Weiterlesen

Tagebuch. Mein Jahr! – Doro Ottermann

Tagebuch schreibe ich schon viele Jahre. Mal mehr und mal weniger. Durch meine Psyche bin ich allerdings sehr oft antriebslos. Mir fehlt die Motivation und ich habe einfach keine Lust, mich stundenlang mit einem Tagebuch zu befassen. Da kam mir das Tagebuch von Doro Ottermann gerade richtig. Das ist ein Tagebuch, in dem ich für jeden Tag einiges ausfüllen und ankreuzen darf. Ich habe auch Platz, für meine eigenen Gedanken. Für Begründungen, warum der Tag vielleicht doch nicht so toll

Weiterlesen

Der Übergang von Justin Cronin – Rezension –

Auf Instagram las ich, dass jemand total von dem Buch begeistert war und ich dachte mir, dass es bestimmt auch ein Buch für mich wäre. Also macht ich mich auf die Suche und fand es sogar. Der Übergang ist Teil 1 der Passage Trilogie und ich muss gestehen, dass ich wirklich Probleme damit hatte, das Buch überhaupt wieder aus den Händen zu legen. Am Anfang des Buches wird erzählt, wie Amy Harper Bellafonte zur Welt kam und welche Schwierigkeiten ihre

Weiterlesen