Yvis Lifestyle - Der kleine Lifestyle Blog

Femibion Menopause Hitzewallungen

Femibion Menopause Hitzewallungen – Ein neuer Produkttest

Femibion ist eine Marke, die viele Frauen kennen. Vor allem für Frauen, die schwanger werdne wollen oder schon schwanger sind. Aber jetzt gibt es von Femibion auch etwas für Frauen, die in die Wechseljahre kommen oder sogar schon in den Wechseljahren stecken. Femibon Menopause Hitzewallungen ist eins von zwei neuen Produkten der Marke „Femibion“. Da ich in der Perimenopause stecke, mit Unruhe und Hitzewallungen zu kämpfen habe, habe ich mich natürlich sehr über diesen Produkttest gefreut. Eigentlich war mein Favorit

Weiterlesen

Das Leid mit der Angst

Das Leid mit der Angst – ja, man kann es tatsächlich Leid nennen denn ich leide. Klar, in manchen Situationen lernt man, irgendwie damit zu leben. Wenn die Herzneurose aber dermaßen kickt, dass man sich danach wieder fühlt, als steht man ganz am Anfang der Angst und als wüsste man absolut nicht, wie man damit umzugehen hat, fängt das Leiden wieder an. Die Angst vor der Angst spukt im Kopf rum und ständig kommt der Gedanke hoch: „Was wäre wenn…?“

Weiterlesen

Hallo Welt – ich schreibe noch

Hallo Welt – Hallo lieber Leser: Ich freue mich, wenn Du meine Beiträge noch liest, obwohl ich so lange inaktiv war. Aber bei mir hat sich einiges geändert und mir fehlte einfach die Zeit. Jetzt bekomme ich langsam wieder Lust darauf, meinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Gerade sitze ich auf dem Balkon meiner Eltern, genieße es, dass es nicht so arg heiß ist (noch) und dachte mir, ich nehme mir jetzt einfach mal die Zeit, um Hallo zu sagen

Weiterlesen

Schnelle Hilfe bei Panikattacken von Àine Tubridy – Buchrezension –

Schnelle Hilfe bei Panikattacken – ein Buchtitel, der mich sehr angesprochen hat. Wer mich kennt weiß, dass ich schon seit vielen Jahren unter einer Angst- und Panikstörug leide und immer wieder auf der Suche nach Hilfe bin. Ausprobiert habe ich schon einiges. Es war auch mal eine Zeit lang besser. Jedoch kam dieses Jahr wieder mal ein Rückfall. Also dachte ich, ich lese mal dieses Buch von Àine Tubridy. Vielleicht kennt sie ja neue Tipps und Tricks, wie ich das

Weiterlesen
Sport und die Angst

Sport und die Angst – Perfect Dream Couple

Sport und die Angst – Ja, die beiden sind für mich das „Perfect Dream Couple„. Denn mit Sport kann ich einiges tun, damit es mir körperlich aber auch seelisch wieder besser geht. Ich habe gemerkt, dass wenn ich keinen Sport machen kann (z.B. aufgrund von Krankheit etc.) es mit der Angst wieder extrem schlimm wird. Daher dachte ich mir, dass ich heute mal über mein perfektes Traumpaar sprechen möchte. Vielleicht traust Du Dich aufgrund Deiner Herzrasen ja nicht wirklich an

Weiterlesen
Angstattacken vs. Panikattacken

Angstattacken vs. Panikattacken

Angstattacken vs. Panikattacken – der Unterschied zwischen einer Angst- und einer Panikattacke ist gar nicht so einfach zu erklären. Ich habe ja schon einige Jahre meine Angst- und Panikstörung. Aber den Unterschied zwischen einer Angstattacke und einer Panikattacke lernte ich erst sehr spät zu erkennen. Ist wirklich so denn oft habe ich einfach nur gesagt „Ich habe eine Panikattacke!“ Dass das evtl. eine Angstattacke war, kam mir gar nicht in den Sinn. Nun kenne ich aber den Unterschied und versuche

Weiterlesen
Mein Leben mit einer Herzneurose

Mein Leben mit einer Herzneurose

Herzneurose – dieses Wort beschreibt eine meiner größten Ängste. Die Herzneurose wurde bei mir vor vielen Jahren in einem Krankenhaus „beschworen“, als ein Assistenzarzt mich fragte, ob ich diese Herzrasen (Panikattacke) öfter hätte. Ich habe ihm ehrlich mit „Ja, warum?“ geantwortet. Er erklärte mir, dass wenn ich solche Herzrasen öfter hätte, mein Herz irgendwann einfach stehen bleiben würde. Tatdaa – meine größste Angst hat sich in meinem Kopf festgesetzt.

Weiterlesen
Panikattacken

Wie fühlen sich Panikattacken an?

Panikattacken sind furchtbar. Manche kommen einfach so aus dem Nichts und bleiben von einigen Minuten bis zu Stunden. Den Höhepunkt hat eine Panikattacke eigentlich innerhalb der ersten zehn Minuten erreicht. Eigentlich – es gibt aber auch Fälle, an denen ich zum Beispiel stundenlang Panik hatte und die einfach nicht aufhören wollte. Ich versuche irgendwie schon lange Außenstehenden zu erklären, wie sich eine Panikattacke anfühlt. Es ist allerdings doch recht schwer, die Gefühle in Worte zu fassen. Ich versuche es trotzdem

Weiterlesen
Echo

Echo von Thomas Olde Heuvelt – Buchrezension –

Echo – ein Buch von Thomas Olde Heuvelt. Ich lese aktuell viel um mich etwas abzulenken. Manchmal auch mitten in der Nacht, um wieder besser einschlafen zu können. Jedoch sollte ich aufhören, solch spannende Bücher Nachts zu lesen. Denn mir fehlt Schlaf. Das Buch ist absolut lesenswert. Ich habe vor längerer Zeit einen Film geschaut, der eine ähnliche Handlung hatte. Daher war das Buch jetzt nochmal ein kleines Highlight für mich.

Weiterlesen
Mein Leben mit Angst und Panik

Mein Leben mit Angst und Panik – Blöde Rückfälle

Rückfälle sind echt schlimm. Da denke ich, dass es mir eigentlich relativ gut geht und was ist? Da werde ich einmal krank und danach ist nichts mehr so, wie es vorher war. Ich weiß ja auch nicht, was mein Kopf sich dabei denkt. Ich war vielleicht nach dem ich krank war, etwas geschwächt, bekomme Herzrasen und mein Kopf nimmt das direkt als eine neue Möglichkeit, mir mein Leben schwer zu machen.

Weiterlesen