Kategorie: Koch mit mir

Ich koche gerne und teile gerne Rezepte mit der Prep & Cook, der Cook 4 me, dem Airfryer oder normal mit Backofen, Töpfen und Pfannen gekocht, mit Dir.

Pflaumenkuchen im Philips Airfyer XXL

Ich habe gebacken. Diesmal wurde es ein Pflaumenkuchen. Gerade in der Größe, dass er für uns drei reicht und wir nichts entsorgen mussten. Und ich sag Dir, der hat sowas von gut geschmeckt. Gebacken habe ich ihn im Philips Airfyer XXL, der vor einiger Zeit bei uns eingezogen ist. Pflaumen gab es bei uns wirklich viele und die haben richtig gut geschmeckt. Beim essen einiger Pflaumen musste ich an den Tag unserer Hochzeit denken. Wir haben uns danach ein Pflaumenteilchen

Weiterlesen

Fettarm kochen – Putenrouladen aus der Actifry 2in1

Da wir wieder Fleisch essen (okay – ich esse wieder Fleisch… meine Pappenheimer haben zwischendurch immer ihr Fleisch gegessen), gibt es bei uns auch wieder mehr Gerichte mit Fleisch. Es soll aber nicht zu viel werden und es sollte abwechslungsreich sein. Zudem mögen wir es nicht fett. Wir schneiden sogar Stellen weg, die uns zu fett sind, da wir das Problem haben, nicht auf Fett beißen zu können. Das erzeugt leider einen gewissen Würgereiz bei uns allen. Daher könnte ich

Weiterlesen

Fettarm kochen – Hähnchenflügel aus der Actifry

Wie haben ja schon ziemlich lange unsere Tefal Actifry 2in1. Bisher haben wir gebrannte Mandeln in der Actifry hergestellt, selbst Pommes gemacht (ja, mit frischen Kartoffeln), leckere Kartoffel-Ecken, einen Bienenstich, Bratkartoffeln uns vieles mehr. Mittlerweile versuche ich auch noch andere Dinge und habe mir dafür extra den passenden Snacking Garkorb bestellt. Wichtig ist, dass man auch darauf achtet, welchen Snacking Garkorb man benötigt denn es gibt schließlich auch verschiedene Geräte. Für die Tefal Actifry 2in1 wird der Snacking Garkorb XA7011

Weiterlesen

Frühstücks-Käsekuchen Weight Watchers geeignet

Ich habe mal wieder etwas gefunden, was ich mit Euch teilen möchte. Auf Instagram habe ich einen richtig schnuckeligen Käsekuchen gefunden, der viel Protein enthält aber kaum Kohlenhydrate. Mit einigen Tricks enthält er sogar fast ausschließlich Proteine. Ein Frühstücks-Käsekuchen hat doch was, oder? Viele lieben Käsekuchen doch da er normal viele Kalorien und auch viele Kohlenhydrate enthält, gibt es ihn eben selten. Das muss jetzt nicht mehr sein. Ihr könnt nun auch zum Frühstück schon Euren Käsekuchen genießen und wisst

Weiterlesen

Bienenstich aus der Tefal Actifry 2in1

Am Sonntag hatten mein Mann und ich unseren 12. Kennenlerntag. Wir sind somit nun 12 Jahre zusammen und jeder von uns beiden kann kaum glauben, dass wir es zusammen so lange schon miteinander ausgehalten haben und jeder mit jedem zurecht kommt. Wir sind uns aber sicher, dass da noch viele Jahre dazu kommen werden. Aber zur Feier des Tages wollte ich einen Kuchen backen. Ich meine – wenn man 12 Jahre zusammen ist, darf man auch mal sündigen in Form

Weiterlesen

Zuckerfreie Frühstückskekse – Weight Watchers tauglich

Ich hatte gestern Lust, mir etwas für mein tägliches Frühstück vorzubereiten. Es sollte einfach gehen, keinen Zucker enthalten, sättigen, Weight Watchers tauglich sein und die Zutaten sollten in jedem Haushalt zu finden sein. Ich kam dann auf die Idee, zuckerfreie Frühstückskekse zu backen. Wundert Euch nur bitte nicht. Die Kekse werden nicht hart oder mürbe. Es sind eher weiche Cookies. Meine Frühstückskekse werden aus 2 Hauptzutaten hergestellt. Alles andere ist optional, denn die Kekse können individuell verändert werden. Ganz nach

Weiterlesen

Soulfood schnell und einfach zubereitet

Manchmal muss es einfach Soulfood sein. Gerne schon direkt nach dem Aufstehen. Dementsprechend überlege ich mir immer wieder mal Ideen, wie ich genau dies für mich zubereiten kann. Klar, Nutella ist auch das absolute Soulfood schlechthin. Aber Nutella macht mich dick. Und noch dicker möchte ich schließlich nicht werden. Ich habe mich für verschiedene Arten der Zubereitung von Haferflocken entschieden. Manchmal bereite ich mir einen leckeren „Overnight Oat“ zu und an anderen Tagen gibt es Porridge. Alles natürlich in den

Weiterlesen

Kürbissuppe mit Gremolata – Rezept –

Im Herbst steht bei uns sehr oft Kürbis auf unserem Speiseplan. Mein Mann liebt seine Kürbissuppe mit Gremolata, die er im Herbst bestimmt alle 2-3 Wochen kocht. Ja, ich habe ein Exemplar Mann, der auch ab und an am Herd steht. Finde ich sehr gut denn er kann das sogar. Und ich lasse ihn dann auch machen. Vor allem was Kürbis betrifft. Da darf er sich gerne austoben. Er probiert auch einiges aus. Vor allem ändert er auch gerne mal

Weiterlesen

Bratapfelporridge selbst gemacht – Rezept –

Die Äpfel in der Region haben Saison und ich liebe es, mit den frischen Äpfeln, die direkt vom Baum kommen, zu arbeiten. Ich koche damit, ich backe, ich mache Püree selbst und ich liebe mein selbstgemachtes Bratapfel Porridge. Porridge ist die neumodische Bezeichnung für Haferbrei.  Das musste ich jetzt einfach mal erwähnen, da man fast nur noch Porridge liest und hört. Die ältere Generation weiß allerdings nicht viel mit dem Wort anzufangen. Finde ich auch nicht schlimm. Porridge ist also

Weiterlesen

Das Wochenende ist vorbei und es wurde geschlemmt… (inkl.Rezept für Proteinwaffeln)

Da ich letzten Mittwoch Geburtstag hatte, haben wir am Samstag ein bisschen mit der Familie gefeiert. Naja – was heißt gefeiert? Wir haben alle gemeinsam Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Das ist bei uns schon eine kleine Tradition und wir behalten uns diese natürlich bei. Ich liebe es, wenn wir alle zusammen sitzen und miteinander reden. Das tut einfach richtig gut. Ich mag dann auch kaum gehen, da ich gerne bei meiner Familie bin und das auch, obwohl wir in

Weiterlesen