Kategorie: Mein Lifestyle

Themen Querbeet, ohne besondere Schublade, die zu der Kategorie Lifestyle passen oder aber auch nicht, denn jeder hat eine andere Vorstellung von (s)einem Lifestyle.

Aschermittwoch und die Fastenzeit in Zeiten von Corona

Karneval ist ausgefallen aber trotzdem ist heute Aschermittwoch – zudem startet die Fastenzeit. Ich bin nicht sehr religiös und mit meinem Glauben hadere ich auch nachdem bei uns einiges passiert ist. Aber ich habe mir bisher jedes Jahr vorgenommen, in der Fastenzeit auf etwas zu verzichten. Ich bin ich am überlegen, auf was ich nun die kommenden 40 Tage verzichten werde. Aschermittwoch und die Fastenzeit in Zeiten von Corona. Manche mögen nun denken – Wozu auf etwas verzichten? Mache ich

Weiterlesen

Welche Mode trägst Du im Homeoffice?

Lässig, elegant, im Sportsdress – Welche Kleidung ist für Dich perfekt für Dein Homeoffice? Zuhause laufe ich vorwiegend in einer Jogginghose durch die Bude. Manchmal auch im Sportdress. Aktuell ist es ja so, dass wir kaum unterwegs sind außer vielleicht mal zum Einkaufen. Mir fehlt es ab und an, mich etwas schick zu machen. Daher kam mir die Frage – Welche Mode trägst Du im Homeoffice und hast Du auch das Bedürfnis, gerade jetzt neue Kleidung shoppen zu wollen?

Weiterlesen
#fürmichfüruns

Unter dem Motto #FürMichFürUns verschenkt MyPostcard 1 Million Postkarten!

Ich schreibe viel. Egal ob hier auf dem Blog, Postkarten, Briefe, Tagebuch und vieles mehr. Ich überrasche gerne Menschen mit schönen Karten. Auch meine Kunden bekommen dieses Jahr wieder schöne Weihnachtskarten – wie letztes Jahr schon. Ich finde, dass das irgendwie dazu gehört und auch schön persönlich ist. In der aktuellen Situation finde ich es noch wichtiger, als sonst. Jeder sollte einen Grund haben, sich freuen zu können und ich freue mich, wenn sich andere über meine Post freuen. Ich

Weiterlesen
Geld sparen und anlegen

Kennst Du Iban Wallet? – Werbung –

Ich bin immer auf der Suche danach, wie ich mehr aus meinem Geld machen kann. Ich habe nicht wirklich viel Geld aber mit dem was ich habe, würde ich mir gerne etwas fürs Alter zurücklegen. Sparen ist zwar mit wenig Geld nicht wirklich leicht. Vor allem, wenn Banken Dir Zinsen auf Dein Guthaben anrechnen und sie Dir abziehen. Eigentlich möchte ich etwas anlegen und dafür auch was bekommen und nicht andersrum. Auch, wenn ich vielleicht monatlich nur 5€ sparen kann,

Weiterlesen

Grippe Survival Tipps

Nun, ich hatte in meinem Leben schon einige Erkältungen und grippale Infekte aber die richtige Grippe hatte ich bisher noch nie. Glaube ich zumindest. Bis mein Bruder sie letztes Jahr bekam, Weihnachten auch bei meinen Eltern war und die Geschwisterbazillen gemeint haben, die Olle hat die gleiche DNA, die stecken wir die jetzt mal an. Zuerst dachte ich, es wäre eine normale Erkältung und wer mich kennt weiß, dass es bei mir in einer Art Männergrippe ausarten kann. Aber falsch

Weiterlesen
Zocker

Das ideale Weihnachtsgeschenk für Zocker

So kurz vor Weihnachten suche ich noch das ein oder andere Geschenk. Vor allem für meinen Mann bzw. für uns beide und für unsere Tochter. Wenn Du meinem Blog schon was länger folgst weißt Du sicher, dass wir eine kleine „Zockerfamilie“ sind. Wir haben hier 2 Wii, eine Wii U, eine Playstation und eine Xbox stehen. Dazu kommt, dass mein Mann gerne am Laptop oder Pc zockt. Das ist seine eigene, kleine Welt und er schaltet dann auch gerne ab

Weiterlesen

Baumpate werden und Bio-Walnüsse bekommen

David und seine Frau Silvia haben den bio-veganen Hof Windkind vor den Toren Berlins gegründet. Sie bauen Bio-Walnüsse an – in Deutschland, bio-vegan, fair, sozial und plastikfrei. Nachhaltigkeit ist für die beiden ein großes Thema in der Familie und Walnüsse haben immer schon einen festen Platz auf dem  Speiseplan der zwei gehabt. Weil sie lecker und ausgesprochen gesund sind. Ihre Motivation ist und war,  dass sie irgendwann festgestellt haben, dass Walnüsse fast ausschließlich importiert werden müssen. Zum Teil durchqueren sie

Weiterlesen

Es duftet nach Herbst…

Ich liebe es, wenn ich die Jahreszeiten riechen kann. So ist es nun auch wieder. der Herbst steht vor der Türe. Ich kann ihn sehen, ich kann ihn fühlen und ich kann ihn riechen. Bei unseren Spaziergängen bemerke ich die Veränderungen der Natur. Die Felder sind abgeerntet, die Tiere kommen wieder vermehrt raus, die Erde verändert sich. Das Obst wird reif (Birnen, Pflaumen und Äpfel) und ich denke, dass wir ins 2-3 Wochen auch wieder sehen können, wie die Blätter

Weiterlesen

So entkomme ich dem Winterblues

Es ist kalt, nass und, um ehrlich zu sein, ziemlich ekelhaft draußen. Die Sonne hat sich schon lange in südliche Gefilde verabschiedet und begrüßt uns nur noch selten mit ihren schwachen aber wohltuenden Sonnenstrahlen. Stattdessen wachen wir morgens im Dunklen auf, bei Feierabend ist es schon längst wieder dunkel und sogar in der Zwischenzeit lässt das Tageslicht bei grauem Himmel und nassem Wetter zu wünschen übrig. Wie die meisten von uns kennen, kann das ganz schön deprimierend werden, nicht umsonst

Weiterlesen

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten steht vor der Tür. Manche Menschen kaufen über das ganze Jahr verteilt die Geschenke, damit sie am Ende des Jahres nicht da sitzen und sich wegen Geschenken stressen. Und dann gibt es mich – ich mache mir zwar auch das ganze Jahr über Gedanken, was ich meinen Liebsten zu Weihnachten (und auch zum Geburtstag) schenken könnte, sitze aber meistens doch am Ende vom Jahr da und habe keinen Schimmer, wem ich denn nun was schenken werde. Ganz schlimm ist

Weiterlesen