Kategorie: Einfach ich!

Ich schreibe, was mich bewegt, wie es mir geht. Gesundheitlich, körperlich, psychisch und was mir sonst so in meinem Kopf vorgeht. Manchmal ein ziemliches Gedankengulasch aber lesenswert.

Manchmal muss auch eine Pause sein…

Ich bin nun halbwegs wieder da, nachdem ich mir eine kleine Pause gegönnt habe. Ich hatte leider sehr viel um die Ohren. Familiär, arbeitstechnisch und noch vieles andere, was mich ein bisschen in die Knie und somit auch zu einer kleinen Verschnaufpause gezwungen hat. Eine Pause, in der ich mit Rückschlägen zu kämpfen hatte, mit Dingen zurecht kommen musste, die wirklich nicht so einfach waren und nun hoffe ich, langsam wieder alles im Kopf geordnet zu bekommen. Eine Pause hatte

Weiterlesen

Das Leben endlich wieder (er)leben können…

Es gab Tage, an denen ich einfach aufgegeben habe. An denen ich mich aufgegeben habe. Jedoch gibt es Menschen, die mich nie aufgegeben haben. Die sich immer um mich gesorgt haben, die versucht haben, mich aufzubauen und die es am Ende auch geschafft haben, dass ich langsam wieder angefangen habe zu leben. Ich lerne nach und nach, das Leben wieder zu leben und es ist ein wunderschönes Gefühl. Meine damalige Selbstaufgabe ist einer Lebensfreude gewichen. Ich mache Dinge, von denen

Weiterlesen

Wunderheilung? Du warst wohl nie wirklich krank…

Ich habe letzte Woche ein neues Video hochgeladen, in dem ich erzählt habe, dass es mir besser geht und dass ich wieder arbeiten werde. Dass dann weniger Videos kommen und ich momentan auch keine Video-Kooperationen mit anderen YouTubern mitmachen werde. Ich wollte einfach mal etwas Positives erzählen denn wenn man irgendwelche sozialen Netzwerke öffnet, sieht man nur Mord- und Totschlag, Krankheiten und Gejammere. Ich dachte eigentlich, dass positive Dinge schön sind und das sich andere Menschen vielleicht mit mir mit

Weiterlesen

Vom Neid zerfressen…

Ich hatte ein wunderschönes Wochenende. Wir waren unterwegs, haben gegrillt und hatten wirklich eine tolle Zeit. Zwischendurch war ich aber mit meinem Handy online und surfte etwas durchs Internet. Wisst Ihr, was mir aufgefallen ist? Es gibt leider viel zu viele Menschen, die einem anderen Menschen nichts gönnen. Die andere schlecht machen müssen, um selbst gut dazustehen. Sei es das Aussehen, sei es der Beruf, sei es der Ausdruck, die Klamotten, die Familiensituation, der Beruf etc. Die Liste lässt sich

Weiterlesen

Ich bin „Hauptberuflich Prinzessin…“

Ja, ich bin hauptberuflich eine Prinzessin. Ich fühle mich manchmal zumindest so und das ist auch gut so. Es gibt Tage, an denen fühle ich mich wie Aschenputtel. Das sind meine so genannten „Keiner liebt mich Tage“ aber das ist pure Einbildung weil ich eigentlich ganz genau weiß, dass ich geliebt werde. Ich brauche auch keinen Prinzen auf einem weißen Pferd. Ich habe meinen Prinzen in einem Subaru Justy. Ich bin trotzdem Hauptberuflich an manchen Tagen eine Prinzessin. Die Prinzessinnen

Weiterlesen

Freitag und der Freitagsfüller

Heute gibt es mal wieder einen Freitagsfüller von mir. Ich habe gerade etwas Zeit und wenn ich ehrlich sein soll auch ganz viel Lust, die heutigen Fragen des Freitagsfüllers zu beantworten. Ich freue mich auf das Wochenende. Wir werden morgen einkaufen fahren und am Abend weg gehen. Bei uns im Dorf ist „Waldfest“ und das werden wir uns dieses Jahr nicht entgehen lassen. Ja da ist nicht besonders viel los aber es ist mal was anderes. Am Sonntag machen wir

Weiterlesen

Freitagsfüller am Freitag

Wir haben Freitag und das Wochenende steht vor der Türe. Diese Woche war interessant und aufschlussreich. Ich habe wieder viel erlebt und mir wurde einiges klar. Ich freue mich auf den heutigen Freitag und das, obwohl ich heute sogar noch viel vor habe. Unter anderem eine schöne Runde spazieren gehen, putzen, Gartenarbeit erledigen und noch so andere Kleinigkeiten. Aber ich freue mich auf den Tag. Irgendwie freue ich mich momentan auf jeden Tag und wisst Ihr was? Ich genieße das

Weiterlesen

Doof-Tage sind wirklich doof…

Manchmal hat man echte Doof-Tage. Heute ist es bei mir mal wieder soweit. Ich habe einen mega miesen Doof-Tag. Nichts funktioniert so, wie ich es gerne hätte. Ich hätte heute ein sehr wichtiges, berufliches Gespräch gehabt und was ist? Skype streikt. Ich möchte ein Video bearbeiten und was ist? Mein Laptop stottert. Also haben wir das berufliche Gespräch auf morgen verschoben und mein geliebter Ehemann kümmert sich jetzt um mein Laptop. Da der Tag selbst schon doof war und ich

Weiterlesen

Freitagsfüller wieder einmal an einem Freitag…

Juhuu – ich habe ihn heute nicht vergessen. Den Freitagsfüller von Barbara. Diese Woche war eigentlich ganz okay. Ja, ich hatte auch mal schlechte Tage und wieder etwas Social Media Detox. Ich nehme mir mittlerweile regelmäßig Auszeiten und wenn ich mal keine Lust auf WhatsApp, Facebook und Co habe, lasse ich das Handy auch einfach mal links liegen. Heute ist Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Ich freue mich diese Woche tierisch auf das Wochenende, da dies die

Weiterlesen

40 Jahre alt – Und nu?

Nun ist es soweit. Ich bin 40 Jahre alt. Hat es weh getan? Nein… Bin ich daran gestorben? Auch nein. Obwohl ich als Teenager immer sagte, dass ich bestimmt keine 40 Jahre alt werde. Und was ist? Ich bin jetzt 40 Jahre alt. Hat sich irgendwas geändert? Ich denke nicht. Müsste da aber doch eher meine Familie fragen, ob ihnen irgendwas aufgefallen ist. Etwas hat sich im Laufe der Jahre verändert. Ich nehme schwerer ab und ich bin ziemlich gemütlich

Weiterlesen