Schlagwort: Angst- und Panikstörung

Psychische Erkrankung

Psychische Erkrankung – Wie lebt es sich damit?

Wie ist das eigentlich so, wenn man eine psychische Erkrankung hat? Wie ist das Leben mit einer psychischen Erkrankung? Ich habe meine Geschichte schon vor langer Zeit erzählt. Allerdings ist das jetzt auch wirklich schon wieder ein bisschen her und es hat sich einiges bei mir getan. Heute ist mir eingefallen, wie schlimm es eigentlich noch für mich ist. Vielleicht fragst Du Dich ja jetzt, wieso mir das gerade heute eingefallen ist. Nun, wir haben einen Film geschaut, ich habe

Weiterlesen

Was tun, wenn man die Nase gestrichen voll hat? – Gedankengulasch –

Heute ist mal wieder Zeit, für (m)einen Gedankengulasch. Ich bin genervt, enttäuscht, wütend und traurig und das alles auf einmal und auch nur, wegen einer klitzekleinen Kleinigkeit. Manchmal kann einen eine klitzekleine Kleinigkeit aber so treffen (das ist dann der bekannte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat), dass man am liebsten alle Segel abbrechen würde. Klamotten packen und abhauen. Vielleicht dahin, wo ich immer hin wollte? Ich habe gerade einfach die Nase voll. Von wirklich allem! Ich werde

Weiterlesen

Frei werden von Angst von Horst Benesch -Buchrezension –

Angst ist ein sinnvolles Warnsignal, doch manchmal hat sie uns voll im Griff: Unruhe, Zittern, Schweißausbrüche, Übelkeit bis hin zur Panik – zu viel Angst macht unfrei, trübt die Lebensenergie. Mit der EFT-Klopfakupressur lässt sich schnell und erfolgreich gegensteuern. Dieses Buch hilft bei kleinen oder großen Ängsten, schildert Sofortmaßnahmen und langfristige Strategien. Aus dem Grund habe ich mir das Buch zugelegt. Ich leide schon lange an einer Angst- und Panikstörung. Ab und an mit heftigen Krankheitsängsten. Die Panikattacken sind am

Weiterlesen