Schlagwort: wohlfühlen

Bitterliebe – Bitter ist gesund – Ein kleiner Erfahrungsbericht

Ich habe schon viel von Bitterstoffen gehört. Mit 15 kam ich das erste mal damit in Berührung. In der Apotheke hatten wir Schwedenbitter und das wurde auch sehr gut gekauft. Später dann lernte ich Kräuterliköre kennen wie Kümmerling, Underberg und Jägermeister aber ich habe davon nicht wirklich viel gehalten. Obwohl – während der Kirmesjugend-Zeit fand ich das U-Boot ganz nett. Aber das ist natürlich ein ganz anderes Thema. Im Internet habe ich oft was von Bitterliebe gehört. Tropfen, Pulver oder

Weiterlesen

Schlanksein beginnt im Kopf – Buchrezension –

Ich habe Dir ja schon von meinen Plänen erzählt, was meine neue Reise betrifft. Ich möchte mich nicht mehr zum Sklaven machen. Aktuell zumindest nicht und ich hoffe, dass ich auch lange bei diesem Entschluss bleiben werde. Genau daran bin ich am arbeiten. Ich habe mich nun eine Zeit lang mit dem Buch von Reza Hojati „Schlanksein beginnt im Kopf“ befasst und auch damit gearbeitet bzw. arbeite ich jetzt sehr konsequent mit der Methode. Und heute möchte ich Dir etwas

Weiterlesen
Das Universum steht hinter Dir

Das Universum steht hinter Dir – Rezension –

Heute möchte ich Dir ein wunderschönes Kartendeck vorstellen. „Das Universum steht hinter Dir“ –  Manchmal fühlt sich doch jeder von uns mal blöd. Man ist demotiviert, hat depressive Phasen, Depressionen, Burnout oder sogar heftige Ängste. Mir tun dann zum Beispiel leibe Worte gut. Worte, die mich aufbauen oder motivieren. Mich trösten und mir etwas Halt geben. Natürlich hilft das nicht immer aber es tut gut. Passend dazu gibt es ein tolles Kartendeck von Gabrielle Bernstein mit 52 Karten.

Weiterlesen

So entkomme ich dem Winterblues

Es ist kalt, nass und, um ehrlich zu sein, ziemlich ekelhaft draußen. Die Sonne hat sich schon lange in südliche Gefilde verabschiedet und begrüßt uns nur noch selten mit ihren schwachen aber wohltuenden Sonnenstrahlen. Stattdessen wachen wir morgens im Dunklen auf, bei Feierabend ist es schon längst wieder dunkel und sogar in der Zwischenzeit lässt das Tageslicht bei grauem Himmel und nassem Wetter zu wünschen übrig. Wie die meisten von uns kennen, kann das ganz schön deprimierend werden, nicht umsonst

Weiterlesen

Warum ich Langeweile liebe

  Für viele ist Langeweile etwas Furchtbares. Ich erinnere mich noch ganz genau, wie sehr ich mir früher die langsam dahin plätschernden Sonntagabende wegwünschte: Im Fernsehen lief nichts, die Geschäfte waren geschlossen und mit Freunden verabreden war auch nicht möglich, da ich am nächsten Morgen früh raus musste. Ich bin dankbar, dass diese Zeiten vorbei sind. Mittlerweile liebe ich das Gefühl, einfach nichts tun zu müssen. Keine Termine, keine Deadlines und keine „kleinen“ Erledigungen. Im Leben eines Erwachsenen kommt dies

Weiterlesen

Wellness-Tipps, um nach einer langen Woche entspannen zu können

  Zum Anfang des Jahres habe ich mir vorgenommen, mir selbst mehr Zeit zu widmen und mehr Selbstliebe zu praktizieren. Zwei Dinge standen dabei im Vordergrund: Zum einen wollte ich mehr darüber lernen, wie man den Alltagsstress besser bewältigen kann, zum anderen habe ich mir vorgenommen, mithilfe einer bewussteren Ernährung ein ausgeglicheneres Leben zu haben. Die Zeit vergeht wie im Flug und bald ist die erste Hälfte des Jahres auch schon vorbei. Vor dem Halbzeitpfiff wollte ich noch einmal die

Weiterlesen

Weight Watchers Änderungen in UK

Manche werden es schon gehört oder gelesen haben. Weight Watchers verändert etwas an seinem Programm. Ich selbst finde es wirklich gut, da ich alleine mit den Smartpoints nicht wirklich zurecht gekommen bin. Hier in Deutschland wissen wir leider noch nicht so genau, was sich alles ändern wird. Aber seit dem meine App gestern ein kleines bisschen was verraten hat denke ich, dass es wird, wie in UK. Und somit kann ich schon von manchen Veränderungen berichten, da ich (natürlich weil

Weiterlesen

Ich bin eine Wiederholungstäterin – Weight Watchers lässt mich nicht los

Was tut man nicht alles, wenn man verzweifelt ist? Ich weiß, was ich essen muss (oder eben nicht essen darf), wenn ich abnehmen möchte aber ich schaffe es momentan nicht, mein Gewicht zu reduzieren. Bei meinem Fernstudium bin ich momentan bei den Vitaminen. Sehr komplex und intensiv und es ist echt kompliziert. Momentan bin ich noch nicht bei dem Kapitel, wie ich gut abnehmen kann. Aber das kommt (hoffentlich) noch und so lange mache ich eben nochmal Weight Watchers. Ich

Weiterlesen

Ganz neu für mich – Reste übrig lassen…

Ich esse ja mittlerweile etwas anders bzw. versuche ich, eher mal auf meinen Körper zu achten. Ich möchte essen, wenn ich Hunger habe und aufhören, wenn ich satt bin. Ich möchte essen, worauf ich Lust habe und nicht das, was von den Medien vorgeschrieben wird. Ich esse gerne gesund aber auch mal Dinge, wie Eis, Schokolade, Chips und Kuchen. Und genau das habe ich vorher eingeschränkt bzw. habe ich mich unter Druck gesetzt und mir einiges verboten. Ich habe immer

Weiterlesen

Ich bin dann mal schlank…

…hört sich doch gut an, oder? Das wird nun mein Mantra für die nächste Zeit. Ich habe keine Lust mehr auf unsinnige Blitzdiäten oder darauf, ständig Hunger zu haben. Ich nehme mein Leben nun in die Hand und somit auch meine Ernährung. Dabei könnt Ihr mich gerne begleiten. Hier auf meinem Blog und natürlich auf Instagram. Auf Facebook werde ich wohl ab und an auch mal darüber berichten, wie es bei mir läuft. Heute habe ich auf jeden Fall den

Weiterlesen