Schlagwort: gesunde Ernährung

Buttermilchpfannkuchen ohne Zucker – Rezept –

Ich habe mir gestern einen leckeren Bananenshake mit Buttermilch gemacht und hatte somit noch eine halbe Flasche Buttermilch übrig. Da ich die ganze Zeit tierisch Lust auf Pfannkuchen hatte, habe ich heute mal was ausprobiert. Regulär mache ich diese mit viel Zucker und normaler Milch. Das möchte ich aber aktuell nicht und habe nun mal was Neues ausprobiert.

Weiterlesen

Kindercountry Bowl – Rezept –

Ich habe eine Bowl ausprobiert, die ich auf TikTok gefunden habe. Ich würde gerne Credits geben, habe aber leider vergessen, wer es gepostet habe. Etwas umgeändert habe ich das Rezept natürlich auch wieder. Eigentlich wollte ich eine Hanuta Bowl machen, die ich auf Instagram gefunden habe, habe mich dann aber doch für die Kindercountry Bowl entschieden. Da meiner Tochter und meinem Mann die Bowl geschmeckt hat, möchte ich sie Dir heute auch zeigen.

Weiterlesen

Kalorienarme Schokobrötchen aus der Krups Prep&Cook – Rezept –

Auch, wenn ich auf eine etwas bessere Ernährung achten möchte als früher, nasche ich gerne. Also schaue ich auch nach Rezepten, die ich etwas umändern kann, damit diese zu mir und meiner Familie passt. Auf Instagram habe ich ein tolles Rezept für Schokobrötchen gefunden, was ich ein bisschen geändert habe, damit diese wirklich nicht viele Kalorien haben.

Weiterlesen

Apfelmus fast ohne Kalorien aus der Krups Prep&Cook – Rezept –

Ich liebe Apfelmus. Ob zu Pfannkuchen, zum Kaiserschmarren, zum Porridge oder auch einfach so zum Naschen. Oft hat Apfelmus aber eine Menge Kalorien, da viel Zucker zugegeben wird. Die Äpfel selbst enthalten eigentlich schon eine große Menge Fruchtzucker und somit ist Apfelmus am Ende nicht mehr gesund, sondern eher eine Süßigkeit. Ich habe am Samstag eine kalorienarme Variante in der Krups Prep&Cook erstellt und dazu gab es sogar einen relativ kalorienarmen Kaiserschmarren.

Weiterlesen

Skyr Brot – Zubereitet in der Krups Prep&Cook und im Philips Airfyer

Wir lieben Brot. Frisch gebacken ist es natürlich richtig lecker. Auf Instagram habe ich ein tolles Joghurtbrot gefunden. Das habe ich allerdings ein bisschen umgeändert und habe ein Skyr-Brot daraus gebacken. Skyr hat viele gute Eigenschaften, weswegen ich Skyr auch immer zuhause habe. Da ich aktuell viel Neues ausprobiere, lass ich Dich nun an meinen gelungenen Rezepten teilhaben. Was nichts wird, wird auch nicht gepostet 😉

Weiterlesen

Bitterliebe – Bitter ist gesund – Ein kleiner Erfahrungsbericht

Ich habe schon viel von Bitterstoffen gehört. Mit 15 kam ich das erste mal damit in Berührung. In der Apotheke hatten wir Schwedenbitter und das wurde auch sehr gut gekauft. Später dann lernte ich Kräuterliköre kennen wie Kümmerling, Underberg und Jägermeister aber ich habe davon nicht wirklich viel gehalten. Obwohl – während der Kirmesjugend-Zeit fand ich das U-Boot ganz nett. Aber das ist natürlich ein ganz anderes Thema. Im Internet habe ich oft was von Bitterliebe gehört. Tropfen, Pulver oder

Weiterlesen

Baumpate werden und Bio-Walnüsse bekommen

David und seine Frau Silvia haben den bio-veganen Hof Windkind vor den Toren Berlins gegründet. Sie bauen Bio-Walnüsse an – in Deutschland, bio-vegan, fair, sozial und plastikfrei. Nachhaltigkeit ist für die beiden ein großes Thema in der Familie und Walnüsse haben immer schon einen festen Platz auf dem  Speiseplan der zwei gehabt. Weil sie lecker und ausgesprochen gesund sind. Ihre Motivation ist und war,  dass sie irgendwann festgestellt haben, dass Walnüsse fast ausschließlich importiert werden müssen. Zum Teil durchqueren sie

Weiterlesen

Pflaumenkuchen im Philips Airfyer XXL

Ich habe gebacken. Diesmal wurde es ein Pflaumenkuchen. Gerade in der Größe, dass er für uns drei reicht und wir nichts entsorgen mussten. Und ich sag Dir, der hat sowas von gut geschmeckt. Gebacken habe ich ihn im Philips Airfyer XXL, der vor einiger Zeit bei uns eingezogen ist. Pflaumen gab es bei uns wirklich viele und die haben richtig gut geschmeckt. Beim essen einiger Pflaumen musste ich an den Tag unserer Hochzeit denken. Wir haben uns danach ein Pflaumenteilchen

Weiterlesen

Abnehmen mit saisonalen Produkten – Der Saisonkalender

Da man manchmal keine Ahnung hat, welches Obst, welches Gemüse oder welche Salate gerade Saison haben dachte ich mir, ich führe hier einmal den monatlichen Saisonkalender ein. So kann ich selbst nochmal sehen, was nun regional erhältlich ist und Ihr könnt auch immer mal nachlesen, welche Lebensmittel nun Saison haben. Ich selbst bin ab und an überfragt und habe einen kleinen Saisonkalender in der Küche hängen. Aber – ich habe mich so daran gewöhnt, dass ich kaum auf den Kalender

Weiterlesen

Frühstücks-Käsekuchen Weight Watchers geeignet

Ich habe mal wieder etwas gefunden, was ich mit Euch teilen möchte. Auf Instagram habe ich einen richtig schnuckeligen Käsekuchen gefunden, der viel Protein enthält aber kaum Kohlenhydrate. Mit einigen Tricks enthält er sogar fast ausschließlich Proteine. Ein Frühstücks-Käsekuchen hat doch was, oder? Viele lieben Käsekuchen doch da er normal viele Kalorien und auch viele Kohlenhydrate enthält, gibt es ihn eben selten. Das muss jetzt nicht mehr sein. Ihr könnt nun auch zum Frühstück schon Euren Käsekuchen genießen und wisst

Weiterlesen